Um das Programm zu verwenden, müssen Sie es herunterladen, installieren Sie es und registrieren Sie es dann über eine gültige E-Mail-Adresse. Der Prozess ist sehr schnell und Sie werden bald in der Lage sein, die Software zu verwenden. Möglicherweise wird eine Warnmeldung zum Herunterladen von APK-Dateien angezeigt, also klicken Sie auf “OK”, um dies zu ermöglichen. Sobald TubeMate heruntergeladen hat, führen Sie die Datei aus und tippen Sie auf `Installieren`, und tippen Sie dann auf `Öffnen`. Sie werden dann darüber informiert, welche Berechtigungen der Videodownloader ausführen muss. Wenn Sie gerne fortfahren, lassen Sie es los gehen und die App wird gestartet. Von dort aus können Sie auf “Heruntergeladen” tippen, um direkt auf die Registerkarte “Bibliothek” in YouTube zu springen oder das Video zu beenden und auf die Registerkarte “Bibliothek” selbst zu tippen. Auf dieser Seite sehen Sie Ihre heruntergeladenen Videos im Abschnitt Verfügbar offline. Tippen Sie auf “Downloads”, um sie alle zu sehen. Diese Videos bleiben auf Ihrem iPhone, solange Sie YouTube Premium-Mitglied sind und YouTube mindestens einmal alle 30 Tage mit dem Internet verbinden. Ein Wort der Vorsicht: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine YouTube-Download-App eines Drittanbieters für iPhone verwenden, da dies zu Änderungen an Ihren Standardeinstellungen führen kann. Sobald Sie den Link haben, gehen Sie zurück zur Documents App. Tippen Sie auf das Symbol in der rechten unteren Ecke, um den integrierten Browser zu öffnen.

Navigieren Sie zu einer Website, die YouTube-Videos herunterladen kann, z. B. BitDownloader. Starten Sie das Ansehen eines Videos, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche “Herunterladen” (ein grauer Pfeil) unter dem Player und wählen Sie eine Qualitätseinstellung aus. Sobald das Video erfolgreich von YouTube heruntergeladen wurde, können Sie es in Ihrer Bibliothek oder Konto-Registerkarte finden. Auf einem Mac gibt es Stapel von Optionen, aber eine der einfachsten ist MacX YouTube Downloader (auch für Windows verfügbar). Alles, was Sie tun müssen, ist den Link hinzuzufügen und die Qualitätsoptionen auszuwählen, und Sie können mehrere Clips gleichzeitig herunterladen. Das iPhone und iPad haben vielleicht die wenigsten Möglichkeiten, YouTube-Videos als MP4-Dateien zu konvertieren und herunterzuladen, aber sie sind auch die besten. Während nur eine Methode von YouTube genehmigt ist, gibt es ein kostenloses Tool, das den gesamten Markt von YouTube-Downloader-Apps und Websites untergräbt, die sicherer zu verwenden sind als jede kostenlose Drittanbieter-Option, die Sie anderswo finden. Mit einem YouTube-Videodownloader können Sie ganz einfach ein Video von YouTube (oder anderen Video-Streaming-Websites) aufnehmen, es auf Ihrem Telefon speichern und die Datei sogar zur späteren Offline-Anzeige auf Ihren Mac senden. Der beste Teil der Verwendung eines iOS YouTube-Downloaders ist, dass es keine Notwendigkeit gibt, mit der offiziellen YouTube-App verbunden zu sein, wenn sie heruntergeladene Videoinhalte ansehen.

YouTube ist ziemlich streng in Bezug auf seine Haltung, keine Downloads seiner Videos zuzulassen. Selbst viele beliebte Browser-Plugins, die einst das Herunterladen von YouTube-Videos unterstützten, sind jetzt von der Website blockiert, daher sollte es nicht überraschen, dass alle Apps, die Ihnen einmal erlaubt haben, dasselbe zu tun, gepatcht wurden, um die Fähigkeit zu entfernen. Davon abgesehen, gibt es immer noch eine Möglichkeit, es zu tun, und hier ist, wie. Um ein Video von YouTube herunterzuladen und es auf Ihrem iPhone oder iPad für die spätere Anzeige zu speichern: Wenn Sie glücklich sind, tippen Sie erneut auf die rote Schaltfläche “Herunterladen”. Das Video wird im Hintergrund heruntergeladen, so dass Sie Ihr Telefon wie gewohnt verwenden können – obwohl das Herunterladen von Videos viel Saft verbraucht und Ihren Teig schneller herunterlaufen lässt. Video-Download-Apps bieten Ihnen in der Regel eine Auswahl an Dateiformaten. Die häufigsten sind MP4, 3GP, AVI und MOV; Die Auswahl der Format- und Qualitätseinstellungen wirkt sich darauf aus, was Sie Ihr Video ansehen können und wie gut das Video sein wird. Das Herunterladen von YouTube-Videos ist auch großartig, wenn Sie einen mobilen Plan mit einer begrenzten Datenmenge haben. Sie können sie mit Ihrem Heim-WLAN auf Ihr Telefon herunterladen und sie unterwegs beobachten, ohne die Datenzuordnung zu übersteigen. Vielen Dank für diesen tollen Artikel, können Sie auch clipconvertermp3.cc verwenden, um Youtube-Videos einfach herunterzuladen.

Und für alle, die YouTube-Videos ohne YouTube Premium herunterladen möchten, habe ich eine Warnung für Sie.